*Rezension* Rowan & Ash – Ein Labyrinth aus Schatten und Magie von Christian Handel

*Rezension* Rowan & Ash – Ein Labyrinth aus Schatten und Magie von Christian Handel

4. August 2020 0 Von lexysbookdelicious

“Ein Botschaft die wichtiger nicht sein könnte.”

Worum geht es?

Sein Weg? Vorherbestimmt! Seine Verlobung? Arrangiert! Seine Gefühle? Verboten! Tritt ein in eine Welt voll dunkler Magie und geheimer Sehnsucht!

Seit seinem dritten Lebensjahr ist Rowan O’Brien mit der Kronprinzessin von Iriann verlobt. Für seine Familie bedeutet die Heirat viel, versprechen sich die O’Briens mit der Verbindung doch eine Rückkehr an die Macht. Aber im Vorfeld der Hochzeit sorgen Gerüchte für Verstimmung: Rowans enge Freundschaft mit der gleichaltrigen Magierschülerin Raven wird von missgünstigen Stimmen aufgebauscht und großgeredet. Dabei empfindet Rowan nichts als Freundschaft für Raven. Die Wahrheit ist viel komplizierter: Rowan liebt keine andere Frau. Sondern den Königssohn Ash.

 

Meine Meinung

Christian Handel hatte dieses Buch angekündigt und die gesamte Buchszene war ganz aus dem “Häuschen”. Das Cover das jeden Buchsüchtigen Nerd die Herzen in den Augen funkeln lässt und ein Thema das wichtiger nicht sein könnte.
Kurzum: Auf dieses Buch habe ich sehnlichst gewartet!

Ein mittelalterliches Setting das mit Magie und mysteriösen Artefakten gespickt ist? Eine Lovestory die ans Herz geht?
All das bekommt man in Rowan & Ash kredenzt und dazu noch um einiges mehr. Ich habe schon öfter Bücher gelesen in denen die Hauptprotagonisten für eine Ehe vorherbestimmt waren. Sie wurden einander in Kindheitstagen versprochen. Ob sie wollten oder nicht. So auch in dieser Geschichte, nur das es sich hier noch ein bisschen anders verhält. Denn unser Protagonist Rowan verliebt sich ausgerechnet in einen anderen Mann. Nicht in eine Frau. Das Chaos scheint perfekt. Denn Christian Handel schafft es alle Ängste des Bewusstseins in dieses Buch zu packen? Verdrängung, keine Wertschätzung, verloren gegangenes Selbstbewusstsein zweifel an der eigenen Identität. Rundum alles Themen mit denen sich jeder junge homosexuelle beschäftigt.

Rowan kämpft in dieser Geschichte am meisten mit sich selbst und das bis zum bitteren Ende. Ein innerer Kampf den schon so mancher verloren hat. Den Mut aufzubringen sich zu akzeptieren. zu sich zu stehen und nicht ein Leben aufzubauen das man eigentlich gar nicht möchte. Eine Botschaft die sicher im Mittelalter wichtig gewesen wäre, aber heutzutage noch viel wichtiger geworden ist.

Handel zeigt uns nicht nur eine gelungene Fantasy-Story, sondern beschreibt zwischen den Zeilen eine Liebesgeschichte, die es niemals hätte geben dürfen. Doch ist das so? Sind wir nicht wie wir sind? Dürfen wir nicht lieben wen wir lieben wollen? Sollten wir nicht zu den Menschen stehen, die uns akzeptieren und uns genauso lieben?
Rowan & Ash haben definitiv einen Platz in meinen Jahreshighlights ergattert und das zu recht.

Trotzdem möchte ich auch etwas zur genialen Story schreiben. Auch wenn die Lovestory im Vordergrund steht, finde ich die Welt einfach unglaublich tolle. Die Story um die schwarze Königin ist atemberaubend und das Schattenlabyrinth hat so einige Beklemmungen in mir ausgelöst.

Den einzigen Kritikpunkt: Am Ende hätte ich mir gerne einen Epilog gewünscht. Das Ende kam mir dann nämlich doch etwas zu schnell. Für mich wäre ein “Einige Zeit später” lieb gewesen. Denn gerade das große Zusammentreffen wäre genau das gewesen was eigentlich im ganzen Buch Thema war. (Ohne weiter auszuschweifen und vielleicht zu Spoilern)

Mein Fazit: Christian Handel hat uns eine Geschichte geschrieben, die magischer und wichtiger nicht sein könnte. Sie handelt um Akzeptanz, Mut und ganz viel Gefühle. Liebt wen auch immer ihr lieben wollt und steht zu euch. Eine Botschaft die wir alle vertreten sollten.

Von mir gibt es silberknopfige 5 von 5 Delicious Sternchen.

 

Details

Seitenzahl: 416 Seiten
Sprache: Deutsch
Verlag: Ueberreuter Verlag
Hardcover: 17,95 €
eBook: 14,99 €
*

 

*Affiliatelink.
Was ist das? Das bedeutet, wenn du etwas bei Amazon kaufst, bekomme ich, für deine Entscheidung, ein paar Cent ab.
Dir entstehen keinerlei Kosten! Im Gegenteil, du kannst mich damit gratis unterstützen.
Ich freue mich über jeden der sich für ein von mir vorgestelltes Buch entscheidet.
Euer Lexy
15520cookie-check*Rezension* Rowan & Ash – Ein Labyrinth aus Schatten und Magie von Christian Handel